Über mich

Meine Berufsbezeichnung ist Diplom-Sozialpädagoge / Fachrichtung Soziale Therapie, Suchttherapeut psychoanalytisch (PA) und Heilpraktiker für Psychotherapie.

Ich bin verheiratet und lebe in Göttingen. Außerhalb meiner therapeutischen Arbeit bin ich aktiver Musiker – Gitarrist – mit Auftritten in und um Göttingen.

Seit 1979 bin in der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen (in der Psychiatrie und einer Fachstelle für Sucht) tätig. Meine Arbeitsbereiche sind Einzeltherapie und -beratung, Gruppentherapie und Paarberatung sowie Angehörigenberatung.
Seit 2017 bin als freiberuflich tätig. Ich möchte insbesondere  jenen Menschen mit Suchtproblemen helfen, die sich in beruflich oder gesellschaftlich exponierten Positionen befinden und welche daher ein besonders Maß an Diskretion und Schutz benötigen.
Selbstverständlich können sich alle Personen mit Suchtproblemen an mich wenden.

Für die Weserbergland Oberbergklinik arbeitete ich als Kooperationstherapeut im Rahmen des Oberberg-City Konzepts. Bei der Betty-Ford-Klinik werde ich als weiterbehandelnder Therapeut in der Nachsorge-Liste  geführt.

Außerhalb meiner Praxis in Göttingen bin ich als Gruppentherapeut in der Behandlung von suchtkranken Straftätern für  das Maßregelvollzugszentrum Göttingen und Moringen tätig.

Meinen theoretischen Hintergrund bilden die Konzepte der Tiefenpsychologie und der humanistischen Psychologie in Verbindung mit den in der Praxis bewährten Methoden der Suchttherapie.

Nach meiner Auffassung beruht die Wirksamkeit der helfenden Beziehung darauf, dass in einem persönlichen Gespräch Mitgefühl, Verstehen, Wertschätzung, Respekt und Offenheit erlebt werden. Dadurch wird die Basis für positive Veränderungen im Leben geschaffen. In vielen Gesprächen konnte ich erleben, wie Menschen sich von der Einengung eines Suchtmittels befreien und ein besseres und glücklicheres Leben für sich und ihre Angehörigen gestaltet haben.

Studium und Ausbildung

  • Studium der Sozialpädagogik
  • Postgraduales Studium an der Universität Kassel:
    Fachrichtung Soziale Therapie
  • Ausbildung zum Suchttherapeuten (GVS):
    Suchttherapeut psychoanalytisch (PA)
  • Trainer für SKOLL (Selbstkontrolltraining)
  •  Heilpraktiker für Psychotherapie  (staatliche Erlaubnis zur Ausübung von Psychotherapie)
  • Ausbildung in Essentieller Psychotherapie  (März 2020 bis September 2021)

 

Eduard Luszas - Suchttherapeut in Göttingen